Freitag, 05. Juni 2020

Sportlerehrung der VG Offenbach: Beste Rahmenbedingungen im Sportbereich

7. Juli 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Südliche Weinstraße, Regional, Sport Regional

Fast vollständig bei der Ehrung anwesend: Die Geehrten der Verbandsgemeinde Offenbach.
Fotos: Ahme

Bornheim. Die Ehrung der Sportler innerhalb der Verbandsgemeinde Offenbach gehört schon viele Jahre zur guten Tradition.

In diesem Jahr war die Sporthalle Bornheim Schauplatz der Veranstaltung, zu der auch die Familien, Freunde und natürlich die Trainer der geehrten Sportler eingeladen waren.

„Wir wollen damit unsere Wertschätzung und unseren Respekt für Ihre Leistungen zum Ausdruck bringen“, so Verbandsbürgermeister Wassyl, selbst aktiver Fußballer und Radsportler.

Landesweit läge man in der VG Offenbach über dem Durchschnitt, was die Rahmenbedingungen angehe, so Wassyl. Trotz knapper Ressourcen in den Gemeindenkassen der VG Offenbach habe die Bereitstellung von Sportmöglichkeiten nicht zuletzt in den Dorfgemeinschaftshäusern für alle Gemeinden höchste Priorität.

Breitensport sei für eine funktionierende Gesellschaft „unabdingbar“ und sei auch mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung.

„Wer erfolgreich im Sport ist, entwickelt Souveränität, Weitblick und Zielstrebigkeit. Alles Eigenschaften, die auch in Schule und Beruf zum Erfolg führten.

Kreispokalsieger, Meister der Bezirks- und Landesliga, Pfalzmeister, Südwestdeutsche Meister, Rheinland-Pfalzmeister, sogar Deutsche Meister in Leichtathletik, im Schwimmen, Tennis, Gleitschirmfliegen, Bogenschießen wurden ausgezeichnet.

Auch im Mannschaftssport ließen die Erfolge nicht auf sich warten. Der TC Offenbach mit den Herren 30, die Handballmannschaften des SV Bornheim (weibliche A-und D-Jugend), der TV Offenbach E-und C-Jugend), die weibliche C-Jugend der SG Walsheim-Essingen-Rhodt, die Fußballer des FSV Offenbach (Bi und DI-Junioren), sowie der Boule Club Essingen „Knapp denäwe“ haben das Mannschaftsgefühl mehr als erfolgreich in den Sportstätten vertreten.

Geehrte Einzelsportler: Gleitschirmfliegen: Achim Thorn, Leichtathletik: Patrick Zwiecker, Felix Schulze, Alex Haase, Christian Gaab, Aaaron Lang, Jakob Scheuermann, Lea Römer, Saskia Zwicker, Marissa Gaab, Niclas Masser, Emily Fend, Schwimmen: Samira Kuntz, Roland Messemer, Matthias Jung, Rad: Lennart Rilling, Bogenschützen: Nina Sköries, Jenny Sköries, Michelle Utzinger, Steven Utzinger. (desa)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin