Dienstag, 28. September 2021

Kulinarische Weinprobe – einer der Höhepunkte des Vereins SÜW Offenbach

13. Mai 2014 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Die Veranstaltung des Vereins SÜW Offenbach begeisterte wieder viele Gourmets.
Foto: red

Bornheim. Zum 8. Mal lud der Verein SÜW Offenbach zur kulinarischen Weinprobe nach Bornheim ins Dorfgemeinschaftshaus ein.

In dem ausverkauften und sehr schön geschmückten Dorfgemeinschaftshaus mit einer wunderbaren Tischdekoration begrüßte der Vorsitzende des Vereins SÜW Offenbach, Bürgermeister Axel Wassyl die vielen Gäste sowie die Weinprinzessin des Vereins Jessica Dietrich.
Zur Begrüßung wurden den Gästen zur Einstimmung Foccaciabrotvariationen mit einem  Glas Secco vom Weingut Acuntius, Bornheim gereicht.

Geschäftsführer Kurt Höhlinger hatte gemeinsam mit den  Mitarbeitern der Verwaltung der Verbandsgemeinde eine Veranstaltung präsentiert, die wieder alle Besucher begeisterte. Neben einer 8-er Weinprobe wurde ein 5-Gänge Menü gereicht.

„Wieder mal übertroffen; Super, was die Köche wieder auf die Teller zauberten“,  so war die Meinung der vielen Gäste.
Stefan Srowik, Gaststätte „Carls“, beim Golfplatz Dreihof  und Holger Schmidt, „Hotel Soho“, Landau zogen alle Register ihres Könnens.

Angefangen mit „zweierlei Mousse von Spargel und Bärlauch mit luftgetrocknetem Bergschinken“ hin zum „ Skrei in Safranbutter, Mangoldgemüse und Rissotto“ weiter mit einem „Filetsteak vom Jungrind unter der Steinpilzkruste auf grünem und weißem Spargelgemüse“ gefolgt von „lauwarmem Taleggio-Käse in der Spianata Saleme-Hülle und als Abschluß „eine feine Valrhona Schokoladencreme im Baumkuchenmantel an Melonen-Minzsalat.

Die Weine zu den einzelnen Gängen wurden von Ute Seitz, Qualitätsweinprüferin aus Godramstein und der Weinprinzessin Jessica Dietrich besprochen.
Frau Seitz verstand es durch ihre Fachwissen und ihre liebenswerte Art den Gästen  einiges Fachwissen über den Wein aber auch über die gereichten Speisen zu vermitteln.

Acht verschiedene Weine von 5 Weingütern aus der Verbandsgemeinde konnten geprobt werden. Vom Weingut Brauch-Brosam, Bornheim einen „ 2013er Weißer Burgunder“ und einen „2012er Blanc de Noir Spätburgundern“ vom Weingut Acuntius, Bornheim eine „2013er Chardonnay Spätlese, trocken“ und einen „2012er Rowein Cuvée Anna A.“ vom Weingut Kurt Müller, Bornheim einen „2013er Sauvignon Blanc“ vom Weingut Doppler-Hertel, Essingen einen „2012er Riesling „EditionH“, Spätlese, trocken“ und einen „2012er Pinot Noir Edition H Spätlese, trocken“ sowie eine „2013er Merlot u. Spätburgunder Trockenbeerauslese rosé“ vom Weingut Winfried Frey, Essingen.

Musikalisch umrahmt mit beschwingten Melodien wurde die kulinarische Weinprobe vom Saxophonica-Quartett.

Zum Abschluss bedankte sich der Vorsitzende bei allen Helfern für die Ausrichtung dieser Veranstaltung. Einen ganz besonderen Dank ging an die Sparkasse Südliche Weinstrasse, der Bellheimer Brauerei und der Ortsgemeinde Bornheim für die Unterstützung der kulinarischen Weinprobe. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin