Samstag, 27. November 2021

Schwerer Verkehrsunfall in Waldhambach – Motorradfahrerin schwebt in Lebensgefahr

28. März 2014 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Notarzteinsatz.
Symbolbild pfalz-express.de

Waldhambach – Am 28. März kurz nach 17 Uhr ereignete sich in Waldhambach ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 54-jährige Motorradfahrerin fuhr die B 48 aus Richtung Annweiler kommend in Richtung Klingenmünster. In Höhe der Ortschaft Waldhambach wollte währenddessen eine 48-jährige Pkw-Fahrerin die B 48 von der Straße „Am Sportplatz“ in Richtung alte Landstraße überqueren. Dabei übersah die Pkw-Fahrerin das vorfahrtsberechtige Motorrad. Im Kreuzungsbereich prallten die beiden Fahrzeuge aufeinander.

Die Motorradfahrerin erlitt durch den Aufprall schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in die BGU-Klinik nach Ludwigshafen gebracht werden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen besteht Lebensgefahr.

Die Pkw-Fahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt,  erlitten jedoch einen Schock.

Ein Verkehrsgutachten zur Ermittlung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft angeordnet. 

(Polizei Bad Bergzabern/red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin