Sonntag, 22. Mai 2022

Schweitzer: Grundversorgung mit Breitband an der SÜW nahezu flächendeckend vorhanden

2. März 2015 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Schnelle Internetverbindungen sind in vielen Gegenden in Rheinland-Pfalz Mangelware – im Landkreis SÜW geht es jedoch voran.
Foto: dts Nachrichtenagentur

SÜW/Kandel/Landau-Land – 100 Prozent der Haushalte in den Verbandsgemeinden Herxheim, Kandel und Landau-Land verfügen über eine Breitbandversorgung von mehr als 2Mbit/s. In der Verbandsgemeinde Annweiler gilt dies für 91 Prozent, in der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern für 98 Prozent.

Diese Zahlen hat der SPD-Landtagsabgeordnete Alexander Schweitzer auf Nachfrage aus dem rheinland-pfälzischen Infrastrukturministerium erhalten. Alleine in den Verbandsgemeinden Annweiler, Bad Bergzabern und Landau-Land habe die SPD-geführte Landesregierung in den vergangenen fünf Jahren mehr als 631.000 Euro überwiegend aus GAK-Fördermitteln in den Ausbau von Breitband-Technologien investiert.

„Die Grundversorgung mit Breitband ist damit in fast allen Haushalten der entsprechenden Verbandsgemeinden gewährleistet. Weiße Flecken bei der Grundversorgung gibt es bis auf wenige kleinere Ausnahmen nicht mehr. Trotzdem sollen selbstverständlich auch die letzten, noch nicht angeschlossenen Haushalte entsprechend erschlossen werden. Und auch größere Bandbreiten werden vielerorts dringend benötigt“, so Schweitzer. Ziel sei die flächendeckende Breitbandversorgung von 50 Mbit/s an der ganzen Südlichen Weinstraße.

Schweitzer begrüßt in diesem Zusammenhang die zahlreichen Initiativen von Landrätin Theresia Riedmaier. So findet am 4. März auf Einladung von Theresia Riedmaier eine Breitbandkonferenz gemeinsam mit der zuständigen Staatssekretärin Heike Raab und dem Breitband-Kompetenzzentrum des Landes statt.

„Es ist gut, wenn die kommunalen Verantwortungsträger zusammen mit Theresia Riedmaier und dem Land an einem Strang ziehen“, so Schweitzer.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen