Sonntag, 15. September 2019

Poroschenko: Russische Invasion in Ost-Ukraine hat begonnen

28. August 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen

Foto: pfalz-express.de

Kiew  – Nach Angaben des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko hat das russische Militär mit einer Invasion der Ost-Ukraine begonnen.

„Eine Invasion russischer Streitkräfte hat begonnen“, teilte Poroschenko am 28. August mit. Er habe deshalb einen geplanten Arbeitsbesuch in der Türkei abgesagt, so der ukrainische Präsident weiter. Z

udem habe Poroschenko eine Dringlichkeitssitzung des ukrainischen Sicherheits- und Verteidigungsrates einberufen, um die weiteren Schritte zu entscheiden.

Kurz zuvor hatten die Separatisten in der Ost-Ukraine die Küstenstadt Nowoasowsk eingenommen und damit gedroht, auch die strategisch wichtige Hafenstadt Mariupol einzunehmen. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin