Montag, 16. September 2019

Ukraine: Poroschenko kündigt vorgezogene Parlamentswahlen an

25. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland, Weltgeschehen

Foto: dts Nachrichtenagentur

Kiew  – Der Oligarch Petro Poroschenko, der am Sonntag schon im ersten Wahlgang zum ukrainischen Präsidenten gewählt worden ist, hat noch für dieses Jahr vorgezogene Parlamentswahlen angekündigt.

Darüber hinaus erklärte er, er werde sich trotz der aktuellen Problem um eine Normalisierung der Beziehungen zu Russland und um ein Ende der Auseinandersetzungen mit den Separatisten im Osten des Landes bemühen. Einer der ersten Schritte seiner Regierung werde es sein, der Ukraine Frieden zu bringen, so Poroschenko.

Auch an der vollständigen Umsetzung des Assoziierungsabkommens mit der Europäischen Union werde man weiter arbeiten.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin