Dienstag, 21. September 2021

Pfalzklinikum Klingenmünster: Krise oder Alltagswahnsinn? Frauengesundheitstage bieten Workshop zur Stärkung von Resilienz

14. September 2021 | Kategorie: Familie, Kreis Südliche Weinstraße, Ratgeber, Veranstaltungen, Veranstaltungstipps

Bild von janeb13 auf Pixabay

Klingenmünster. Homeoffice, Homeschooling und Familienmanagement im Lockdown – die Corona-Zeit hat vor allem Frauen einen weiteren Spagat zwischen beruflichen und familiären Aufgaben abverlangt. Zeit zu fragen, was sie in diesen anderthalb Jahren geleistet haben, wie es um die persönlichen Kraftreserven bestellt ist und wie sie das Immunsystem ihrer Seele – ihre Resilienz – stärken können.

Das und mehr greift ein Workshop im Rahmen der Frauengesundheitswochen auf, die die Gleichstellungsbeauftragten in der Südpfalz organisiert haben. Unter dem Titel „Krise oder ganz normaler Alltagswahnsinn – gleichzeitig mir und meinen Herausforderungen gerecht werden“ laden sie zu dem Workshop am Samstag, 2. Oktober von 10 bis 14 Uhr im Pfalzklinikum, Weinstraße 100, ein.

Die Teilnehmerinnen erwartet ein Programm aus praktischen Übungen, Austausch in Kleingruppen und gemeinsamer Reflexion. Der Workshop wird geleitet von Birgit Stetter. Sie ist Diplom-Psychologin und zertifiziert in Gesundheits- und Präventionspsychologie.

Interessierte können sich bis Montag, 27.September bei der Gleichstellungsbeauftragten des Pfalzklinikums, Silke Mathes, per E-Mail unter silke.mathes@pfalzklinikum.de anmelden. Der Unkostenbeitrag beträgt 18 Euro. Die Veranstaltung soll in Präsenz stattfinden: zur Teilnahme ist ein 3G-Nachweis (geimpft, getestet, genesen) erforderlich.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin