Samstag, 05. Dezember 2020

Offenbach: Zweiter Bergsporttag des Alpenvereins Landau am 21. Januar

19. Januar 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Mehrgenerationenhaus Offenbach. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Mehrgenerationenhaus Offenbach.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Offenbach. Nachdem der erste Bergsporttag im Januar 2015 mit über 400 Besuchern trotz widriger Wetterverhältnisse ein großer Erfolg war, veranstaltet der Alpenverein Landau, mit über 3000 Mitgliedern einer der größten Vereine in der Südpfalz, zum zweiten Mal am 21. Januar einen Bergsporttag im Mehrgenerationenhaus in Offenbach.

Der Nachmittag bietet Interessierten aller Altersklassen eine vielseitige Plattform.
Im Kultursaal befinden sich Info- und Verkaufsstände verschiedener Firmen. Dort präsentiert sich aber auch die Alpenvereinsjugend und der Alpenverein selbst.

Vor zwei Jahren wurde auch der Alpinbasar gut angenommen, dort kann gebrauchte Alpinkleidung oder Ausrüstung sowohl gekauft als auch veräußert werden. Von 11 bis 12 Uhr erfolgt die Abgabe der zu v erkaufenden Artikel.

In den verschiedenen Räumlichkeiten finden an dem Tag Vorführungen und Vorträge der ausgebildeten Fachübungsleiter bzw. Wanderführer statt z. B. über Wetterkunde, Tipps zum Klettern mit Materialkunde, Alpine Gefahren für Wanderer, Beratung über Hochtouren und Hochtourenausrüstung, Ausrüstungskunde und Bildvortrag über das Erlebnis Klettersteig.

Dazu gibt es Rückblicke auf das Jahr 2016 und Ausblicke auf 2017 sowohl für die Seniorenmonatswanderungen als auch die Monatswanderungen.

Auf dem Platz des Kulturzentrums findet durch einen ausgebildeten Fachübungsleiter Mountainbike ein Fahrtechniktraining für Mountainbiker statt.

Weitere Höhepunkte sind verschiedene Film- bzw. Diavorträge im Queichtalmuseum und zwar „Dem Himmel so nah“ über ein schweres Trecking in Nepal im ehemaligen Königreich Mustang, aber auch ein Diavortrag „Unterwegs im Pfälzer Wald“ über die Jahreszeiten verteilt und ein digitaler Bildvortrag „Menschen, Berge und Moscheen – eine Reise zum höchsten Punkt Irans.

Selbstverständlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, im Cafe OZI im Mehrgenerationenhaus wird dafür gesorgt.

Weitere Informationen sind dienstags von 16 bis 19 Uhr in der Geschäftsstelle Alfred-Nobel-Platz 1. 76829 Landau, Tel. 06341/283357, Fax-Nr. 06341/557 5077, E-Mail.: geschaeftsstelle@dav-landau.com oder auf der Homepage des DAV Landau www.dav-landau.com erhältlich.

Zudem kann Stefan Eckert als Organisator der Veranstaltung bei Fragen unter 0176/82623562 kontaktiert werden.

Info:

Samstag, 21. Januar, 13 bis 19 Uhr.

Kulturzentrum – Mehrgenerationenhaus – Offenbach an der Queich,

Hauptstraße 9-11

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin