Sonntag, 11. April 2021

Fahrplanänderungen zum 1. Januar 2013 im Bereich Landau/Queichtal

20. Dezember 2012 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Ab Januar gibt es neue Fahrpläne im Bereich Landau- Queichtal. Foto: QNV

Landau/SÜW- Zum 1. Januar 2013 wird die Queichtal Nahverkehrsgesellschaft den Stadtbusverkehr in Landau übernehmen. Zum QNV-Netz stoßen dann die Linien 535 (Wollmesheimer Höhe), 536 (Danziger Platz – Mörlheim) und 537 (Ringlinie).
Auch auf dem Regionalnetz im Queichtal sind einige Änderungen nötig. In Wernersberg kann die bisherige Wendemöglichkeit auf dem ehemaligen QNV-Betriebshof nicht mehr genutzt werden, da in Wernersberg keine andere verkehrssichere Wendemöglichkeit zur Verfügung steht, fährt die Linie 531 Wernersberg ab dem 1. Januar 2013 nicht mehr an. Die Anbindung wird stattdessen über die Linie 525 ins Luger Tal hergestellt, die z.T. mit Kleinbussen bedient wird. Der bisherige Stundentakt kann für Wernersberg leider nicht mehr aufrecht erhalten werden.

Um erhebliche Kapazitätsprobleme in Godramstein zu lösen, muss die Fahrt 530-207, die bisher Ilbesheim und Leinsweiler über Siebeldingen mit dem Landauer Norden verbindet, nicht mehr gefahren werden. Der Bus setzt erst in Ranschbach ein. Schüler aus Ilbesheim und Leinsweiler nutzen bitte die Busse der Linien 530 und 531, die direkt nach Landau
verkehren.
Im Rahmen des neuen Landauer Stadtverkehrskonzeptes fährt die Linie 530 künftig außerhalb des Schülerverkehrs im Landauer Südwesten die Haltestellen Robert-Koch-Straße, Konrad-Adenauer-Straße und Wilhelm-Schech-Straße an.
Um die Pünktlichkeit der Schüler von Essingen zu verbessern, verkehren die Fahrten 105 und 210 auf der Linie 539 künftig zehn Minuten früher, neue Abfahrtszeit in Essingen ist 7.04 Uhr.

Alle aktuellen Fahrpläne kann man unter www.queichtal-nahverkehr.de oder über www.vrn.de abrufen, die neuen Fahrplanbücher sind in den Bussen der QNV erhältlich.(red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin