Samstag, 31. Oktober 2020

Neustadt: Aufmerksame Nachbarn retten Hausbewohner

29. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Der Rauchmelder verhinderte Schlimmeres.
Foto: Stephan Poost/pixelio.de

Neustadt – Am 29.04.2015 gegen 02:30 Uhr bemerkten aufmerksame Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Stangenbrunnengasse gleich mehrere aktive Rauchmelder aus einer Wohnung und alarmierten die Feuerwehr.

Diese öffnete die Wohnung und musste feststellen, dass das auf dem Herd angebrannte Essen bereits ein Großteil der Wohnung verqualmt hatte. Der Wohnungsinhaber jedoch hatte all dies weil er geschlafen hatte  nicht bemerkt und wäre ohne die Hilfe seiner Nachbarn unter Umständen zu Schaden gekommen.
Nachdem die Feuerwehr die Wohnung belüftet hatte, konnte der Einsatz beendet werden. (red)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin