Freitag, 29. Mai 2020

Melanie Müller gewinnt RTL-„Dschungelshow“

2. Februar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Vermischtes

Dschungelkönigin Melanie (Mitte) mit den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.
Foto: (c) RTL / Stefan Menne

Brisbane/Köln  – Das Model Melanie Müller hat das Finale der RTL-Sendung „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ gewonnen.

Nach Angaben des Senders erhielt Müller die meisten Stimmen in der kostenpflichtigen Telefonabstimmung. Moderator Jochen Bendel war auf dem dritten Platz gelandet, Model Larissa Marolt auf Platz zwei.

Am 24. Januar war Marolt zum achten Mal hintereinander zu einer sogenannten „Dschungelprüfung“ angetreten und hatte damit einen neuen internationalen Rekord in dem Sendungsformat aufgestellt.

Die achte Staffel der Sendung hatte in den letzten zwei Wochen die TV-Einschaltquoten dominiert: Gleich mehrfach wurde die Marke von acht Millionen Zuschauern geknackt.

In der Zielgruppe der 14-49-jährigen Zuschauer wurde zwischenzeitlich gar ein sonst nur von großen Fernsehübertragungen bekannter Marktanteil von mehr als 50 Prozent erzielt.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin