Freitag, 20. September 2019

Ludwigshafen: Zwölfähriger vor Rathauscenter ausgeraubt

14. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen

Symbolbild: www.polizei-beratung.de

Ludwigshafen – Ein Zwölfjähriger wurde am Dienstagnachmittag von zwei unbekannten Tätern auf dem Rathausplatz in den Schwitzkasten genommen und um eine Ecke gezogen.

Einer der beiden Täter durchsuchte dort die Jacke des 12-Jährigen und entnahm aus dessen Geldbeutel Bargeld in einer Höhe von 25 Euro. Der andere Täter schlug dem Zwölfährigen mit der Faust auf den Brustkorb. Anschließend flüchteten die Angreifer.

Eine Personenbeschreibung der Täter liegt laut Polizei derzeit nicht vor. Das Opfer schätzt das Alter der Täter auf circa 14 Jahre. Der Zwölfjährige erlitt durch den Schlag keine Verletzungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Gemeinsame Sachgebiet Jugend in Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2301 oder per Email pdludwigshafen.lgsgj@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin