Montag, 24. Januar 2022

Ludwigshafen: Nach Bäckereibesuch von mehreren Tätern ausgeraubt

21. Dezember 2015 | Kategorie: Ludwigshafen
Foto: www.pfalz-express.de

Foto: www.pfalz-express.de

Ludwigshafen. Am 20. Dezember gegen 12.40 Uhr, wurde ein 42-jähriger Mann aus Ludwigshafen nach einem Bäckereibesuch in der Kaiser-Wilhelm-Straße in einer nahegelegenen Einfahrt von einer bislang unbekannten Anzahl von Tätern von hinten angegriffen.

Durch den Angriff stürzte der Mann mit dem Kopf gegen einen dortigen Betonpfeiler und blieb zunächst bewusstlos liegen.

Nachdem er wieder zu sich gekommen war, bemerkte er, dass ihm 200 Euro Bargeld aus der Hosentasche entwendet worden waren, und verständigte selbstständig die Polizei. Nach medizinischer Erstversorgung wurde er leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Hinweise zu den unbekannten Tätern sind derzeit nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin