Montag, 25. Januar 2021

Lesestart in der Landauer Stadtbibliothek mit Bundestagsabgeordnetem Thomas Hitschler

17. November 2015 | Kategorie: Allgemein, Landau, Politik regional
Thomas Hitschler las heute Foto: red

Thomas Hitschler las heute vor.
Foto: red

Landau. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) las heute (17. November) in der Stadtbibliothek Landau Kinderbücher vor.

Als Schirmherr der Aktion „Lesestart“ verteilte er im Anschluss „Lesestart-Sets“ an Vorschulkinder der katholischen KiTa Queichheim.

Begleitet wurde Hitschler vom designierten Bürgermeister Maximilian Ingenthron. Hitschler las unter anderem die Bücher „Urmel fliegt zum Mond“ und „Lieselotte versteckt sich“ vor. (red)

„Vorlesen macht Kinder selbstbewusster, erfolgreicher in der Schule und stärkt den Gerechtigkeitssinn. Das belegt auch die Vorlesestudie 2015, die erst in dieser Woche vorgestellt wurde“, begründet Hitschler sein Engagement. „Die Aktion ‚Lesestart‘ fördert auch gezielt Familien, bei denen Vorlesen noch nicht zum Alltag gehört. Bildung ermöglicht sozialen Aufstieg. Für mich ist es daher selbstverständlich, diese Aktion zu unterstützen.“

Auf www.Lesestart.de können Eltern die kostenlosen Lesestart-Sets und Elternratgeber bestellen. Die Aktion „Lesestart“ wird von der Stiftung Lesen durchgeführt und durch das Bundesbildungsministerium finanziert. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin