Donnerstag, 22. August 2019

Landau: Schildkröte auf Wanderschaft – Eigentümer gesucht

22. Juli 2019 | 1 Kommentare | Kategorie: Landau

Archivbild Pfalz-Express

Landau – Ein Spaziergänger fand am frühen Sonntagabend eine Schildkröte auf Wanderschaft am westlichen Ortsrand von Landau.

Die Herkunft der Schildkröte konnte bislang nicht ermittelt werden, so die Polizei. Sie blieb erst einmal beim Finder, am Montag wurde sie dann zur artgerechten Haltung an das Reptilium in Landau übergeben.

Wer eine Schildkröte vermisst bitte unter Telefon 06341/2870 oder per Mail an pilandau@polizei.rlp.de an die Polizei Landau wenden. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Landau: Schildkröte auf Wanderschaft – Eigentümer gesucht"

  1. Helga sagt:

    Ich hoffe, das Tierchen findet wieder nach Hause. Wir hatten mal einee Schildkröte die hieß Richard Kimble und war immer auf der „Flucht“. Sie ist über den Maschenzaun (180 cm hoch)auf das Nachbargrundstück geklettert. Da sie unsere Adresse am Bauchpanzer hatte ist sie immer wieder zu uns zurück gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin