Montag, 22. Juli 2024

Landau: Fischreiher hatte Glück im Unglück

4. April 2021 | Kategorie: Landau

Quelle: pol pdld

Landau. Glück hatte am späten Samstagabend (3. April) ein Fischreiher, der auf aufmerksame Passanten im Bereich des Forts in Landau traf.

Diese erkannten sofort, dass es dem Tier nicht gut geht und alarmierten die Polizei. Zusammen mit der Tierrettung der DRK Bereitschaft Contwig wurde der Vogel eingefangen. Auf den ersten Blick litt das Tier unter einem gebrochenen Bein. Durch die Tierrettung wurde es in die Tierklinik nach Landstuhl gebracht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen