Samstag, 15. Juni 2024

Neustadt: Glück im Unglück – Familie wird bei Unfall nur leicht verletzt

19. März 2021 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Quelle: pol pdnw

Neustadt. Am 18. März gegen 21 Uhr geschah auf der K 9 in Richtung Hambach ein Verkehrsunfall, bei dem der 34-jährige Fahrer aus Neustadt, dessen Ehefrau sowie die drei Kinder, die sich ebenfalls im Fahrzeug befanden, leicht verletzt wurden.

Das Fahrzeug der Familie kam vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit des Mannes nach rechts von der Fahrbahn ab, kam dadurch auf die unbefestigte Grünfläche und überschlug sich. Nach mehreren Metern kam es schließlich im Entwässerungsgraben neben der Straße auf dem Fahrzeugdach zum Liegen.

Die Insassen konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen, wurden aufgrund ihrer leichten Verletzungen jedoch zur medizinischen Versorgung in Krankenhäuser gebracht.

An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6500 Euro. Vor Ort waren die Polizeiinspektion Neustadt, mehrere Rettungsfahrzeuge sowie die Feuerwehr Neustadt mit sechs Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen