Donnerstag, 20. Juni 2024

Gleiszellen-Gleishorbach: Gegen Bäume geprallt – 19-Jähriger hat Glück im Unglück

4. März 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Notarztwagen

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Gleiszellen-Gleishorbach – In der Nacht auf Montag gegen 2 Uhr ist ein Mitsubishi-Fahrer auf der B48 vor der Ortseinfahrt Gleishorbach auf die Gegenfahrbahn geraten. Nach Polizeiangaben war der 19-Jährige vermutlich zu schnell unterwegs.

Beim Korrigieren kam er dann rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen zwei Bäume und wurde wieder auf die Straße geschleudert.

Der 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus nach Landau gebracht. Zur Unfallaufnahme und Bergung des total beschädigten Autos musste die B 48 voll gesperrt werden. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen