Freitag, 22. Januar 2021

Gleiszellen-Gleishorbach: Schmücken in der Adventszeit – schöne Momente mit Kreativität

1. Dezember 2020 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Gleiszellen-Gleishorbach – Dieses Jahr wird die Adventszeit anders sein. Ruhiger und weniger Rummel, aber auch dunkler und vielleicht etwas einsam für den Einen oder Anderen – ohne Weihnachtsmarkt, ohne große Weihnachtsfeiern und duftenden Gänsebraten in der Gastronomie.

Deswegen hat sich Gleiszellen-Gleishorbach etwas einfallen lassen, um anderweitig schöne Momente bereiten. Die Idee ist, Türen und Fenster, Höfe und Brunnen zu schmücken und mit etwas Kreativität und Spaß am Gestalten die nächsten Wochen etwas heller zu machen. Jeder für sich und am Ende für Alle.

Auch die Weihnachtsbäume, die von der Gemeinde an den Häusern aufgestellt wurden eignen sich zum Schmücken, vielleicht auch in Abstimmung mit den Nachbarn – eine schöne Gelegenheit Adventsstimmung gemeinsam zu erleben. Es gibt normalerweise die Tradition der Adventsfenster, an denen man sich trifft, zusammen singt und Glühwein trinkt. Das ist in diesem Jahr nicht möglich.

Um die Bürger zu motivieren, hat sich der Tourismusausschuss und der Gemeinderat überlegt, am 14. und 15. Dezember unterwegs sein und Fotos zu machen von den Teilnehmern, die sich bis 12. Dezember bei Bürgermeister K.P. Gittler angemeldet  haben. Bis Weihnachten wird dann die Jury die schönsten und kreativsten ‚Weihnachtadressen‘ auswählen. Dafür soll es auch Preise geben. Das Christkind wird sie dann kontaktlos überbringen.

Mehr Infos auf der Plattform www.nebenan.de. Anmeldung über die Ortsgemeinde mit E-Mail an Klaus-Peter.Gittler@t-online.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin