Sonntag, 19. Mai 2019

Landau: Bauarbeiter stürzt beim Abbau eines Baukrans und verletzt sich schwer

15. März 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Beim Abbau des Baukrans verletzte sich ein Bauarbeiter schwer.
Foto: pol

Landau – Beim Abbau eines Baukrans stürzte ein 42-jähriger kroatischer Arbeiter einer Baufirma ab und verletzte sich schwer.

Bei der Rettungsleitstelle Südpfalz wurde ein umgestürzter Baukran gemeldet, mit einer Person, die darunter eingeklemmt sei. Entgegen der Mitteilung konnten die heran eilenden Rettungskräfte und die Polizei feststellen, dass der Baukran noch stand.

Beim Abbau stürzte der Arbeiter kopfüber von einer Plattform etwa 1 Meter tief ins Innere des Krans und verletzte sich schwer am Becken. Für die Dauer des Einsatzes war die Moltkestraße kurzzeitig gesperrt, wodurch es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs in Richtung Südstadt kam.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin