Montag, 21. Oktober 2019

Kultursommer-Gala am 7. Mai in Germersheim: Vorverkauf gestartet – Vorfreude steigt

5. Dezember 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur
Bürgermeister Marcus Schaile bei der Eröffnungsansprache des letzjährigen Germersheimer Kultursommers. Foto: pfalz-Express.de/Licht

Bürgermeister Marcus Schaile bei der Eröffnungsansprache des letzjährigen Germersheimer Kultursommers.
Foto: pfalz-Express.de/Licht

Germersheim – Vor zehn Tagen haben es Kulturministerin Vera Reiß und Bürgermeister Marcus Schaile angekündigt: Die Tickets für die große Gala im Eröffnungsprogramm des 25. Kultursommers Rheinland-Pfalz sind da – pünktlich, um als Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenke die Vorfreude auf „Den Sommer unseres Vergnügens!“ zu steigern.

„Der Sommer unseres Vergnügens!“ ist das Jahresmotto des landesweiten Kultursommers 2016. Er wird offiziell am 7. und 8. Mai in Germersheim eröffnet.

Die Gala am Samstagabend in der Stadthalle ist einer der Höhepunkte des Kulturwochenendes. Erwartet werden neben Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Kulturministerin Vera Reiß und Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile viele weitere Gäste aus Kultur, Politik und Gesellschaft.

Die Gala präsentiert ein humorvolles Programm der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz; Musik-Kabarettist Michael Quast ist dabei und die Salon-Hip-Hopper Pigor & Eichhorn, die Opernparodistin Annette Postel und der Wortakrobat Thomas C. Breuer. Die Gala wird von der SWR LandesART aufgezeichnet.

Am Eröffnungswochenende des 25. Kultursommers Rheinland-Pfalz sind Witz, Komödie, Kabarett, Parodie und Satire allgegenwärtig: Bei der Gala in der Stadthalle ebenso wie auf der Musikbühne an der Fronte Lamotte, beim internationalen Straßentheater rund um das Uni-Gelände ebenso wie am Festungsareal Hufeisen.

Seit inzwischen 23 Jahren ist der Kultursommer Germersheim ein Teil des landesweiten Kultursommers Rheinland-Pfalz und so wurde die Festungsstadt ausgewählt, Gastgeberin für die Eröffnung des nur zwei Jahre „älteren“ Landes-Kultursommers zu seinem Jubiläum zu sein.

Preis: 12 Euro bei freier Platzwahl.

Tickets, Infos und weitere Details auf www.kuso-ger.de
Tel.: 07274-97-38-171
kultur@germersheim.eu

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin