Sonntag, 12. Juli 2020

Kirchheim: Renitenter Gast ohne Mund/Nasen-Schutz

Attest: Bei Prüfungen von der Maskenpflicht befreit

29. Mai 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild Pfalz-Express

Kirchheim. Mitarbeiter eines Schnellrestaurants meldeten am 28. Mai einen rabiaten Gast, der sich weigere eine Maske zu tragen und deshalb nicht bedient wurde.

Der 21-Jährige Student aus Mannheim legte ein Attest vor, wonach er „bei Prüfungen“ von der Maskenpflicht befreit wurde. Nachdem ihm ein Hausverbot und ein Platzverweis für die Örtlichkeit ausgesprochen wurde, belästigte er auf dem Mitfahrerparkplatz am „Autobahnkreisel“ Autofahrer, weil er mitgenommen werden wollte.

Auch versuchte er Autos anzuhalten. Der 21-Jährige wurde zum Bahnhof gebracht. Für den Fall weiterer Störungen wurde ihm die Ingewahrsamnahme angedroht. Welche Prüfung er im Schnellrestaurant ablegen wollte, konnte nicht ermittelt werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin