Freitag, 19. August 2022

Kirchheim: Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenprall

1. Februar 2018 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Kirchheim – Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag ist das Auto eines 53-Jährigen 700 Meter vor dem Ortseingang Kirchheim in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem anderen Fahrzeug zusammengeprallt.

Dessen Fahrer, ein 80-jähriger Mann aus Weisenheim am Berg, wurde ebenso wie 53-Jährige schwer verletzt. Die 78-jährige Ehefrau des Fahrers wurde so schwer verletzt, dass die Verletzungen vom Notarzt als lebensbedrohlich eingestuft wurden. Alle drei Verletzten wurden in eine Unfallklinik eingeliefert.

Die genaue Ursache des Unfalls wird noch untersucht. Laut Polizei stand der Unfallverursacher möglicherweise unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung der beiden Fahrzeuge musste die K1 für dreieinhalb Stunden voll gesperrt werden. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen