Samstag, 04. April 2020

Kandel: Spezialkommando nimmt Räuber fest

12. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Kandel – Krimi im beschaulichen Kandel: Ein Spezialkommando musste anrücken, weil bei einem Überfall Waffen im Spiel waren.

Zugetragen hatte sich ein recht kurioses Verbrechen: In der Nacht auf Donnerstag gegen drei Uhr morgens drangen zwei Männer in die Wohnung eines Bekannten ein. Mit einer Waffe erbeutete einer der Täter von dem Bekannten Bargeld.

Danach flüchteten die Männer. Die Polizei ermittelte, dass sie in ihre eigene Wohnung zurückgekehrt waren. Ein Spezialkommando nahm die Männer kurze Zeit später ohne weitere Probleme fest. Gegen einen der Beschuldigten bestand bereits ein früherer Haftbefehl.

Bei der Durchsuchung der Wohnungen wurden Beweismittel sichergestellt. Laut Polizei handelte es sich bei der verwendeten Waffe um eine funktionsuntüchtige Handfeuerwaffe.

Der Haupttäter kam wegen des bestehenden Haftbefehls in Untersuchungshaft. Der eher passiv agierende Mittäter wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Ermittlungen hat das Kommissariat 5 der Kriminalinspektion Landau aufgenommen.

Weitere Informationen teilte die Polizei nicht mit.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin