Montag, 06. Juli 2020

Kandel: Farbenhaus Womann geht – Totaler Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe

8. Juni 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Helga Womann schließt das Farbenhaus und geht in den Ruhestand.

Kandel – Nach fast 40 Jahren schließt Helga Womann ihr Farbenhaus in Kandels Hauptstraße 63, das sie mit ihrem Mann Walter Womann geführt hat. Woman starb Anfang des Jahres.

Nach einigen Wochen Pause hat seine Witwe nun die Türen für den totalen Räumungsverkauf geöffnet. Bis zu 70 Prozent gibt es dabei auf die Ware wie Tapeten, Lasuren, Lacke, Wandfarben, Tischbeläge, etc.

Unterstützt wird sie von ihrer Familie, von Renate und Roland Womann, die im Geschäft tatkräftig mit anpacken. „Ich möchte mich im Namen meines Mannes für den regen Zuspruch bedanken“, so Helga Womann, die das Geschäft als ihr Leben bezeichnet und sich über jeden Kunden freut, der in den nächsten Tagen vorbeikommt.

„Wir bedanken uns für Ihr Engagement in Kandel“, so Stadtbürgermeister Michael Niedermeier und Citymanagerin Jennifer Tschirner. „Mit Ihrer Expertise haben Sie vielen Heimwerkern das Leben erleichtert und mit Ihrer Freundlichkeit wesentlich dazu beigetragen, dass die Menschen gerne Kandels Innenstadt aufsuchen. Vielen Dank für diese großartige beständige Leistung.“

Womann sei in Kandel eine Institution, die man vermissen werde. „Wir wünschen Helga Womann alles erdenklich Gute, viel Kraft für den Räumungsverkauf und ganz viel Gesundheit.“ Auch der 1. Beigeordnete Michael Gaudier schließt sich den Wünschen an. Er kennt das Farbengeschäft bereits seit den Anfängen.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis16 Uhr (durchgehend) und Samstag 10 bis 12 Uhr.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin