Freitag, 21. Februar 2020

Kandel: Architektenmodelle aus Wettbewerb „Grundschule Kandel – Neubau Mensa“ in Verwaltung ausgestellt

26. November 2018 | 2 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

So soll die Erweiterung aussehen.
Fotos: Pfalz-Express/Licht

Kandel – Im Herbst 2017 wurde von den Gremien der Verbandsgemeinde Kandel der Beschluss gefasst, für den Neubau einer Mensa auf dem Grundstück der Grundschule Kandel einen Architektenwettbewerb durchzuführen.

Daraufhin erfolgte die Beauftragung des Planungsbüros Datz und Kullmann aus Mainz mit der Betreuung des kompletten Wettbewerbsverfahrens. Der Auslobungstext wurde auf der Internetseite der Architektenkammer Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg veröffentlicht.

Insgesamt 59 Planungsbüros bekundeten daraufhin  ihr Interesse an der Teilnahme des Architektenwettbewerbs. 15 Planungsbüros kamen in die engere Wahl und wurden aufgefordert, ihren Beitrag für den Mensaneubau auszuarbeiten. Im Verlauf einer siebenstündigen Sitzung des Preisgerichts, bestehend aus insgesamt 7 Fach- und Sachpreisrichtern am 25. Oktober, erfolgte in mehreren Wertungsrundgängen die Auswahl von 3 Preisträgern und 2 Anerkennungen.

Die Jury kam zu folgendem Ergebnis:

1.    Preis: zwo-elf Architekten, Karlsruhe, 8.000 Euro.

2.    Preis: FLOSUNDK, Architektur und Urbanistik, Saarbrücken, 5.000 Euro.

3.    Preis: archis Architekten und Ingenieure, Karlsruhe, 3.000 Euro.

Anerkennungen gab es für  AV1 Architekten, Kaiserslautern, 2.000 Euro, Joa Studio für Architektur, Karlsruhe, 2.000, Euro.

Alle Arbeiten können  noch bis 30.11.2018 zu den üblichen Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Kandel besichtigt werden.

Nur für den Siegerentwurf gibt es ein 3D-Modell.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Kandel: Architektenmodelle aus Wettbewerb „Grundschule Kandel – Neubau Mensa“ in Verwaltung ausgestellt"

  1. Kannler sagt:

    Bitte fügt Fotos der Modelle an den Artikel an.
    Ich habe leider keine Zeit, um in die Verbandsgemeinde zu gehen, da die nur dann offen hat, wenn ich arbeite.

    • Redaktion sagt:

      Hallo Kannler,

      machen wir noch :-). Wir hatten leider auch noch keine Zeit… Bilder folgen nächste Woche.
      Beste Grüße,

      die Red.

Directory powered by Business Directory Plugin