Montag, 19. August 2019

Jugendliche legen Verkehrszeichen auf Straße und beleidigen Polizisten

15. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Blaulicht eines Polizeiwagens

Symbolbild Pfalz-Express

Landau – Eine dreiköpfige Gruppe Jugendlicher wurden am frühen Montagmorgen in der Xylanderstraße beobachtet, wie sie ein Verkehrszeichen auf die Straße. Die Fahrbahn war dadurch teilweise blockiert.

Danach rannten die Jugendlichen in Richtung Innenstadt. Aufgrund von Zeugenbeschreibungen fanden Polizeibeamte die jungen Leute dort. Einer der Jugendlichen reagierte sofort aufbrausend. Die Polizisten nahmen die Drei mit auf die Dienststelle.

Von dort wurde der 16-jährige Wortführer der Gruppe nach einem Atemalkohltest (1,6 Promille) von seiner Mutter abgeholt. Währenddessen beschimpfte er die eingesetzten Polizisten.

Alle Drei müssen sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten müssen, der aggressive 16-jährige darüber hinaus noch wegen Beleidigung. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin