Freitag, 05. Juni 2020

Heidelberg: Streit auf Eigentümerversammlung endet mit Schießerei und drei Toten

20. August 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Foto: dts nachrichtenagentur

Heidelberg  – Eine Eigentümerversammlung in Dossenheim bei Heidelberg ist am Dienstag mit drei männlichen Todesopfern und fünf weiteren Verletzten zu Ende gegangen.

Die Eigentümer hatten sich in der Vereinsgaststätte eines Sportvereins versammelt und waren in Streit geraten. Ein anwesender Mann wurde gebeten, die Versammlung zu verlassen. Kurz darauf kam dieser mit einer Pistole in Hand zurück und eröffnete kurz vor 19 Uhr das Feuer auf die Anwesenden. Danach richtete er die Waffe gegen sich selbst.

Vier weitere Anwesende blieben unverletzt. Die fünf Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert, eine Person soll schwerverletzt sein. Die unverletzten Teilnehmer wurden psychologisch betreut und seien nicht vernehmungsfähig, sagte ein Polizeisprecher. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin