Mittwoch, 26. Juni 2019

Haushaltsbefragung in Dammheim: Ortsvorsteher Florian Maier ruft Bürger zur Teilnahme auf

23. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Landau
Im Weinort Dammheim dreht sich die Diskussion momentan um das zukünftige Feuerwehrhaus. Foto: Ahme

In Dammheim wird es eine Haushaltsbefragung geben.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau-Dammheim. „Seit die Bäckereifiliale in der Dorfstraße vor einigen Jahren geschlossen wurde, gibt es in Dammheim keine Möglichkeit mehr Lebensmittel und sonstige Waren des täglichen Bedarfs zu kaufen.

Viele Bürger vermissen diese Einrichtungen, was auch bei der Auftaktveranstaltung zum Modellprojekt „Kommune der Zukunft“ angesprochen wurde“, so der Dammheimer Ortsvorsteher Florian Maier.

Im Rahmen einer professionellen und vom Land Rheinland-Pfalz geförderten Haushaltsbefragung soll deshalb in Dammheim der Bedarf beurteilt werden. Der Fragebogen wird derzeit mit der neusten Ausgabe von „Dammheim Aktuell“ verteilt.

„Ich rufe alle Dammheimer dazu auf sich an der Befragung zu beteiligen. Nur bei einem hohen Rücklauf können verwertbare Aussagen getroffen und bestehende Probleme angegangen werden“, erklärt der Ortsvorsteher. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin