Mittwoch, 20. November 2019

Gruppe junger Männer überfällt Passanten mit Schlagstöcken

27. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rheinland-Pfalz
Symbolbild: pfalz-express.de

Symbolbild: pfalz-express.de

Bad Sobernheim – In der Nacht vom 24. auf den 25. März gegen Mitternacht wurden drei Personen von einer Gruppe junger Männer im Bereich der Marumstraße tätlich angegriffen, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Nach Angaben der Geschädigten seien die Täter der fünf- bis siebenköpfigen Gruppe mit diversen Schlagwerkzeugen bewaffnet gewesen.

Die als Schlagmittel genutzten Gegenstände könnten sich die Angreifer eventuell von einer vor Ort befindlichen Baustelle beschafft haben.

Die Angegriffenen konnten sich letztlich in eine Gaststätte flüchten, die Täter entfernten sich unerkannt in unbekannte Richtung.

Nach Angaben der Geschädigten und unbeteiligter Zeugen habe es sich bei den Angreifern um Personen afrikanischer oder arabischer Herkunft gehandelt. Die Angreifer hätten zudem ein Verkehrsschild aus der Verankerung gerissen.

Etwaige Zeugenhinweise bitte unter 06752-1560 an die Polizeiinspektion Kirn oder jede andere Polizeidienststelle (ots-Polizeidirektion Bad Kreuznach)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin