Mittwoch, 24. April 2019

„Goldener Löwe mit Brillant“ – Höchste Auszeichnung für Germersheimer „Rhoischnooke“

8. Januar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Ingo Schneider mit Lisa und Lena Schneider.
Fotos: Nicola Vongerichten

Germersheim – Noch bevor die „Rhoischnooke“ sich nach dem Jahreswechsel so richtig in die närrische Saison stürzen, stand am vergangenen Wochenende ein Ehrungsmarathon auf dem Programm.

Am 5. Januar fand im Fasnachtsmuseum in Speyer die festliche Ordensverleihung des „Goldenen Löwen mit Brillant“ statt. Diese höchste Auszeichnung für verdiente Fasnachter erhielt Rhoischnooke-Mitglied Ingo Schneider von der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine.

Der Elferratsorden in Gold, die goldene Schnake und die Ernennung zum Ehrenmitglied des KVG sind Auszeichnungen, die Ingo Schneider bereits für sein großes Engagement bei den „Rhoischnooke“ verliehen wurden. Er war zwölf Jahre erster Vorsitzender, vier Jahre zweiter Vorsitzender des KVG und zehn Jahre Präsident des Elferrats, dem er nach wie vor aktiv angehört.

Egal ob mit dem Männerballett, in der Bütt oder mit der Dubbeschobbegäng, Schneider begeistert seit Jahren das Publikum.

Nur einen Tag später ging es in der Stadthalle in Speyer mit den Ehrungen weiter: Lisa Schneider und Susanne Gerber-Immig bekamen den „Goldenen Löwen“ von der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine verliehen.

Lisa Schneider startete 1992 als Tänzerin der Bambinigarde, tanzt mittlerweile in der Schautanzgruppe „The Mixeries“, steht in der Bütt und wird in der nächsten Kampagne Trainerin der Kindergarde.

Susanne Gerber-Immig ist seit 1999 bei den „Rhoischnooke“, zuerst als Tänzerin der Festungsgarde, mittlerweile ist sie 2. Vorsitzende des KVG, Trainerin der Kindergarde und der „Mixeries“, Mitglied der „Schnookeweiwer“, Büttenrednerin und ausgezeichnet mit der goldenen Schnake für außergewöhnliche Verdienste im Verein.

„Wir „Rhoischnooke“ sind sehr stolz auf unsere drei Löwenträger und gratulieren euch herzlich zu dieser ganz besonderen Auszeichnung. Wir hoffen, dass ihr noch viele Jahre unseren Verein mit eurem Engagement unterstützt und unsere Veranstaltungen mit tollen Auftritten bereichert“, so Sprecherin Nicola Vongerichten.

Ingo Schneider mit dem Elferrat und der Garde.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin