Donnerstag, 23. September 2021

Freinsheimer Wehr spendet MTF für Hochwasser-Gemeinde

24. Juli 2021 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Anke Hupperich (Ortsvorsteherin Kreuzberg), Jürgen Oberholz (Verbandsbürgermeister VG Freinsheim) und Rudolf Schneider (Wehrführer Löschgruppe Kreuzberg) von links nach rechts.
Foto: FFF

Freinsheim. Gestern Abend (23. Juli) konnte der Bürgermeister der VG Freinsheim, Jürgen Oberholz, dem Wehrführer Rudolf Schneider der Löschgruppe Kreuzberg von der Feuerwehr Altenahr ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) übergeben.

Einsatzkräfte der Feuerwehren aus der VG Freinsheim und Bad Dürkheim waren von Dienstag bis
Donnerstag dieser Woche zur Unterstützung in Kreuzberg (ein Ortsteil der Gemeinde Altenahr).
Dabei haben sie erfahren dass das einzige Fahrzeug (ein Tragkraftspritzenfahrzeug) der Kreuzberger
Wehr das Unwetter nicht überstanden hat. Das Gerätehaus ist ebenfalls sehr stark beschädigt
und die darin gelagerte Ausrüstung ist zerstört oder verloren gegangen. Nur die Kleidung, die die
Kreuzberger Einsatzkräfte trugen, ist noch vorhanden.

Kurzerhand wurde noch am Donnerstag überlegt, wie unmittelbar vor Ort geholfen werden kann. Da
die Kreuzberger Wehr kein Fahrzeug mehr zur Verfügung hat, entwickelte sich die Idee, das in der VG Freinsheim zur Versteigerung anstehende MTF der Wehr im Ahrtal zu spenden.

Die Notlage erkennend stimmten die Fraktionsvorsitzenden und die Beigeordneten auf Nachfrage
von Bürgermeister Oberholz der Aktion zu.

Mit der Zustimmung aller konnte die weitere Übergabe organisiert werden. Bereits am Freitagabend starteten gegen 17 Uhr Einsatzkräfte vom Freinsheimer Gerätehaus Richtung Kreuzberg zur Fahrzeugübergabe.

Gegen 20 Uhr erreichte der kleine Konvoi Kreuzberg. Neben dem Wehrführer und einigen
Einsatzkräften empfing auch die Ortsvorsteherin, Anke Hupperich die Einsatzkräfte mit dem MTF.
Die Freude darüber war riesig!

Der Wehrführer Rudolf Schneider konnte dieses Glück kaum fassen, ebenso die Kreuzberger Einsatzkräfte.

Mit der Übergabe hat die Wehr (die Löschgruppe besteht aus einer Frau und 16 Mann) wieder Eigenständigkeit und Mobilität gewonnen.

Anke Hupperich war genauso begeistert und freute sich sehr über die Spende. Denn mit dem MTF kehrt auch wieder ein Stück Sicherheit für die Bewohner von Kreuzberg zurück.

Das zerstörte Einsatzfahrzeug der Kreuzberger Wehr
Foto: FFF

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin