Sonntag, 25. Oktober 2020

Frankreich: Hamon gewinnt Vorwahl der Sozialisten gegen Valls

30. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland
Niederlage gegen Benoît Hamon: Ex-Premierminister Manuel Valls. Foto: dts Nachrichtenagentur

Niederlage gegen Benoît Hamon: Ex-Premierminister Manuel Valls.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Paris  – Bei den Vorwahlen der französischen Sozialisten hat sich Ex-Bildungsminister Benoît Hamon gegen Ex-Premier Manuel Valls durchgesetzt.

Nach Auszählung von 60 Prozent der Wahllokale kam Hamon auf rund 59 Prozent der Stimmen, Valls lag bei rund 41 Prozent. Nach Angaben aus Parteikreisen ist das Rennen damit entschieden.

Nach Ansicht von Kommentatoren rücken die Sozialisten weiter nach links, Valls galt als der etwas gemäßigtere Kandidat.

Die französische Präsidentschaftswahl wird die elfte Wahl des Staatspräsidenten der Französischen Republik und findet am 23. April statt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit gibt es am 7. Mai 2017 die entscheidende Stichwahl. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin