Sonntag, 20. Oktober 2019

Frankreich: Valls warnt vor Anschlägen mit Chemie- oder Biowaffen

19. November 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik Ausland
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Paris – Frankreichs Premierminister Manuel Valls hat davor gewarnt, dass es in seinem Land zu Attacken mit Chemie- oder Biowaffen kommen könnte.

„Wir dürfen gar nichts mehr ausschließen. Ich sage das mit aller gebotenen Vorsicht: Denken Sie daran, dass es auch die Gefahr von chemischen oder bak­te­rio­lo­gischen Waffen gibt“, sagte Valls vor dem französischen Parlament.

„Die makabere Phantasie der Drahtzieher ist grenzenlos.“ Das französische Parlament berät am Donnerstag über die Verlängerung des seit den Pariser Terroranschlägen vom vergangenen Freitag geltenden Ausnahmezustands in Frankreich. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin