Montag, 15. August 2022

Focus spezial: Rülzheimer ITK Engineering AG belegt den deutschlandweit dritten Platz

4. März 2014 | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Nach nur zwölf Monaten Bauzeit hatte die ITK Engineering AG im Oktober 2013 ihre neue Unternehmenszentrale in Rülzheim mit einem feierlichen Festakt eröffnet.

Rülzheim – Nach der aktuellen und zudem größten deutschen Befragung von Arbeitnehmern, die der Focus Ende Januar 2014 veröffentlicht hatte, belegt die ITK Engineering AG einen Platz in den vordersten Reihen unter den besten Arbeitgebern in der Bundesrepublik.

Sowohl in der Branche  „Automobil und Zulieferer“ als auch in der Branche „Beratung, Agenturen, Kanzleien und Technik“ steht das Rülzheimer Unternehmen jeweils auf dem dritten Platz bei den Mittelständlern.

Landrat Dr. Fritz Brechtel gratuliert.

Zu dieser Platzierung gratuliert Landrat Dr. Fritz Brechtel dem Vorstandsvorsitzenden und Firmengründer Michael Englert sowie seiner gesamten Führungsriege: „Deutschlandweit wurden 19.700 Mitarbeiter aus allen Hierarchie- und Altersstufen befragt und zusätzlich 23.200 Bewertungen aus dem Portal kununu für eine Arbeitgeber-Rangliste herangezogen.

Bestätigt wurde über diese Erhebung nun ein weiteres Mal, was die ITK Engineering AG als Arbeitgeber ausmacht: Vorgesetztenverhalten, Arbeitsatmosphäre, Image, Gehalt und Benefits und nicht zuletzt die Work-Life-Balance wurden sehr positiv bewertet.“

„Als Landrat liegt mir die Lebens- und Arbeitsqualität der Bürger im Kreis sehr am Herzen“, so Brechtel weiter. „Daher freut es mich besonders, nicht nur wirtschaftlich erfolgreiche und expandierende Betriebe, sondern auch als Arbeitgeber überaus attraktive Unternehmen wie die ITK Engineering, im Kreis Germersheim ansässig zu wissen.“ (red)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen