Samstag, 16. November 2019

Fachschaft Sport der IGS erfreut die Tafel mit einem Spendenbetrag

14. Oktober 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Leute-Regional, Südwestpfalz und Westpfalz

Vertreter der IGS Wörth mit den Leiterinnen der Wörther Tafel.
Foto: Redaktion

Wörth – Die Fachschaft Sport der IGS Wörth, vertreten durch die Lehrer Letitia Denis und Leonard Nägele, überreichte der Tafel Wörth eine Spende in Höhe von 1556,50 Euro.

Die Fachschaft veranstaltet regelmäßig einen Spendenlauf, bei dem die als Läufer aktiven Schüler der IGS sich selbstständig Stifter und Spender suchen. Diese honorieren die von ihnen erlaufenen Meter mit einem Geldbetrag. Damit wurde im Laufe der letzten Jahre unter anderem auch eine Schuleinrichtung in Kamerun finanziert.

Dieses Jahr hat sich die Fachschaft für einen Stiftungszweck in Wörth entschieden. Die Schüler sind sowohl für die Wörther Tafel, die bedürftige Menschen unterstützt, als auch für den Förderverein der Schule gelaufen. Der insgesamt erlaufene Betrag von 3313 Euro wurde deshalb hälftig geteilt.

Die Vorsitzenden der Tafel, Uschi Bisanz und Brigitte Fuhr, waren über die Spende sehr erfreut und dankten der Schulgemeinschaft.

Im Anschluss wurde den Vertretern der Schule die Einrichtung gezeigt und ihre Funktion erläutert. Dabei wurde auch eine Einladung für einen Besuch von Schülergruppen ausgesprochen. Die Idee dahinter: Den Gemeinschaftskunde-Unterricht sinnvoll ergänzen. Bei ihrem Besuch konnten sich die Vertreter der Schule selbst davon überzeugen, dass das erlaufene Geld sehr gut angelegt ist und wünschen der Wörther Tafel weiterhin gutes Gelingen bei ihrer sinnvollen Arbeit. (lumi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin