Samstag, 28. November 2020

Es geht los: Erster Spatenstich am Germersheimer Paradeplatz Anfang April

21. März 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Der Paradeplatz vom Weißenburger Tor aus gesehen, mit Blickrichtung auf die ehemalige Stadtkaserne (rechts) bis zur Kreisverwaltung im Hintergrund.
Foto: Siegel

Germersheim – Die Verschönerung der Stadt Germersheim nimmt nun konkrete Formen an: Mit dem ersten Spatenstich, zu dem auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer anwesend sein wird, beginnen im April die umfangreichen Umbauarbeiten am Germersheimer Paradeplatz.

Im Zuge der Umgestaltung werden der Paradeplatz und die angrenzenden Plätze und Straßen zwischen dem Weißenburger Tor und der Kreisverwaltung neu gestaltet.

„Der Beginn der Arbeiten steht in direktem Zusammenhang mit dem neuen Einkaufszentrum in der ehemaligen Germersheimer Stadtkaserne. Die Umgestaltung der Straßen und Plätze ist für Germersheim ein bedeutender Meilenstein und ein wichtiges Zukunfts-Projekt“, so Bürgermeister Marcus Schaile.

Der erste Spatenstich wird in einem feierlichen Rahmen am 4.April 2014, um 16.30 Uhr am Paradeplatz erfolgen. (fd/red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin