Sonntag, 24. Januar 2021

Ein Jahr nach „Therapeuten am Limit“: Thomas Gebhart zieht Bilanz

7. August 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional

Thomas Gebhart und Jens Spahn (re.).
Foto: Pfalz-Express

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Dr. Thomas Gebhart (CDU), trifft sich am Freitag mit der Ergotherapeutin Lena Eck aus Rheinzabern.

Eck hatte mit einer Gruppe von Therapeuten vor einem Jahr mit einer Aktion in der Landauer Innenstadt auf die Situation ihres Berufsstands aufmerksam gemacht. Dies war Teil der bundesweiten Aktion „Therapeuten am Limit“. Gebhart und Eck kommen nun erneut zusammen, um nach einem Jahr eine Bilanz zu ziehen.

Thomas Gebhart hatte sich bei mehreren Therapeuten ein persönliches Bild von der Situation vor Ort gemacht. Auch mit Lena Eck hatte sich Thomas Gebhart im Anschluss an die Aktion getroffen.

Gebhart: “Wir haben seitdem konsequent gehandelt.“ Mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) seien für die Berufsgruppe der Heilmittelerbringer (neben Ergotherapeuten und Logopäden auch z. B. Physiotherapeuten und Podologen) eine Reihe von Verbesserungen durchgesetzt worden.

Das Gesetz sieht etwa vor, dass die Heilmittelerbringer besser bezahlt und von Bürokratie entlastet werden. Zum einen sollen dauerhaft angemessene Preise für die Heilmittelleistungen gezahlt werden: Zum 1. Juli 2019 wurden einmalig und bundeseinheitlich für alle Kassen und Vertragsregionen die Höchstpreise für Heilmittleistungen vereinheitlicht, um eine gemeinsame Basis für die Vertragsverhandlungen auf Bundesebene zu schaffen.

Zum anderen können die Therapeuten mit der sogenannten Blankoverordnung zukünftig mehr Versorgungsverantwortung tragen und unabhängiger über die Behandlung der Patienten entscheiden.

Auch sollen die Zugangsbedingungen der Therapeuten zur Versorgung verbessert werden. Weitere Informationen zum TSVG und den einzelnen Regelungen zu den Verbesserungen der Situation der Heilmittelerbringer gibt es auf https://www.bundesgesundheitsministerium.de/terminservice-und-versorgungsgesetz.html.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin