Dielkirchen bei Kaiserslautern: 90-Jährige stirbt bei Wohnhausbrand

11. Dezember 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Foto: Polizei

In Dielkirchen bei Kaiserslautern ist in der Nacht von Montag auf Dienstag eine 90-jährige Frau bei einem Wohnhausbrand ums Leben gekommen.

Zwei der drei Anwohner konnten über den Balkon aus dem Gebäude flüchten und sich retten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Wohnhaus brannte vollständig ab. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 200.000 Euro, so die Beamten weiter.

Nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr ist das Gebäude einsturzgefährdet. Umliegende Nachbarhäuser wurden beim Brand nicht beschädigt, allerdings wurde während der Löscharbeiten der Strom in Bereichen des Ortes abgeschaltet, so die Polizei.

Aufgrund des Schocks mussten die beiden überlebenden Personen vom Kriseninterventionsdienst des DRK betreut werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, so die Beamten weiter.  (dts Nachrichtenagentur/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin