DIE LINKE Landau/SÜW: Zerstörte Wahlplakate werden zur Anzeige gebracht

25. Januar 2021 | Kategorie: Landau, Politik regional, Wahlspecial: Landtagswahl RLP 2021

Quelle: DIE LINKE Landau/SÜW

Landau. „Seit dem offiziellen Plakatierungsbeginn am letzten Mittwoch wurden im Landauer Stadtbereich gezielt knapp 15 Wahlplakate von den Laternen abgerissen und zerstört,“ berichtet DIE Linke Landau/SÜW.

Quelle: DIE LINKE Landau/SÜW

Man habe sich nun dazu entschlossen, Anzeige zu erstatten. „Für uns ist klar, dass bei einer Anzeige gegen unbekannt wahrscheinlich keine Täter ermittelt werden. Dennoch werden diese politischen Straftaten somit wenigstens in der Statistik für rechts-motivierte politische Straftaten erfasst.

Wir finden es schade, dass Sachbeschädigung das einzige Mittel für so manchen Menschen ist, um sich politisch zu artikulieren.

Quelle: DIE LINKE Landau/SÜW

Jedoch sehen wir uns auch in unserer politischen Arbeit bestätigt, wenn sich Rechte von unseren Inhalten angegriffen fühlen“, erklärt die Partei.

Quelle: DIE LINKE Landau/SÜW

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin