Daniel Poth ist Spitzenkandidat der FWG Edenkoben

25. Januar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kommunalwahl 2019, Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Die Edenkobener FWG-Kandidaten.
Foto: privat

Edenkoben – Die Freie Wählergruppe Edenkoben hat in der Mitgliederversammlung vom 21. Januar im Wappensaal in Edenkoben ihre Kandidaten für die Wahl des Stadtrates Edenkoben nominiert. Spitzenkandidat ist Daniel Poth, der für die FWG auch als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters antritt.

Die Beigeordneten Helga Vogelgesang und Heiko Heymanns besetzen die Plätze zwei und drei. Damit macht die FWG Edenkoben deutlich, dass sie neben dem Bürgermeisterkandidaten Daniel Poth den Bürgern Edenkobens ein kompetentes und bewährtes Team zur Leitung des Rathauses anbieten kann.

Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung wurden folgende Kandidaten nominiert: 1. Daniel Poth, 2. Helga Vogelgesang, 3. Heiko Heymanns, 4. Matthias Bär, 5. Sebastian Uehlin, 6. Marcus Schreieck, 7. Edith Bär, 8. Sabine Döringer, 9. Florian Hahn, 10. Cornelius Ziegler, 11. Elke Hoffmann, 12. Norbert Wirfler, 13. Ulrike Lintz, 14. Thomas Zufall, 15. Karl-Michael Reinfrank, 16. Maik Berzel, 17. Ursula Poth, 18. Yvonne Schaurer, 19. Jürgen Alter, 20. Roland Schneider, 21. Helga Mäuslein, 22. Kurt Wagenführer, 23. Sabine Eckelt, 24. Anne Hahn.

Damit befinden sich auf der Liste der FWG Edenkoben sowohl neue Gesichter als auch bewährte Kräfte. Mit einem Anteil von 10 Frauen, 14 Männern und einer gut gemischten Altersstruktur ist die FWG Edenkoben in der Lage, sämtliche Bevölkerungsgruppen Edenkobens zu repräsentieren.

Gleich vier Neukandidaten im Alter von unter 35 Jahren ermöglichen und gewährleisten eine zukunftsfähige Verjüngung der FWG Edenkoben.

Kreisvorsitzender Kurt Wagenführer zeigte sich hocherfreut über die „ junge und mutige Liste „ der FWG. So habe er mit seiner Kandidatur auf dem 22. Listenplatz dokumentieren wollen, dass das Junge FWG- Team auf seine volle Unterstützung im Wahlkampf setzen könne.

Die Kommunalwahlen finden am 26. Mai statt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin