Freitag, 18. Oktober 2019

Dachstuhlbrand in Edesheim: Keine Menschen verletzt

9. April 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Schon von weitem war der Dachstuhlbrand zu sehen.
Foto: Daniel Kern

Edesheim. Am frühen Montagabend rückten die Feuerwehren aus Edesheim und Edenkoben zu einem Dachstuhlbrand in Edesheim aus.

Der komplette Dachstuhl stand in Flammen, die Rauchwolke war weithin sichtbar.

Auch Feuerwehren aus Hainfeld, Flemlingen, Maikammer, Herxheim, Landau, Gommersheim, Annweiler und Roschbach sind mit 80 Mann im Einsatz. Die Wasserversorgung wird unter anderem im Pendelverkehr über Roschbach sichergestellt.

Der Brand ist unter Kontrolle, wie die Feuerwehr Edenkoben mitteilte. Personen wurden offenbar nicht verletzt. Vor Ort sind zudem die Polizei, DRK, THW, die Verbandsgemeindewerke, der Kreisfeuerwehrinspekteur und Landrat Dietmar Seefeldt.

Der Einsatz dauert noch an (Stand 20 Uhr). (red/Feuerwehr VGEdenkoben)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin