Mittwoch, 08. Juli 2020

Grünstadt: Dachstuhlbrand im Einfamilienhaus

5. Juni 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Grünstadt. Am frühen Freitag Morgen (5. Juni), kurz nach Mitternacht, wurde durch die Leitstelle ein Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus in Grünstadt gemeldet.

Vor Ort wurde auch ein Brand im Obergeschoss des Hauses festgestellt. Der Eigentümer und eine weitere Bewohnerin hatten sich schon selbst aus dem Haus in Sicherheit bringen können. Durch die Feuerwehr Grünstadt, die mit 7 Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften im Einsatz war, gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und eine weitere Ausbreitung auf das Gebäude zu verhindern.

Zum Löschen von Glutnestern und Schwelbränden in der Dachisolierung musste das Dach an mehreren Stellen geöffnet werden. Nach Ende der Löscharbeiten verblieb die Feuerwehr noch mit einer Brandwache vor Ort. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, am Gebäude ist jedoch größerer Sachschaden entstanden. Ermittlungen zu Schadenshöhe und Brandursache wurden durch Polizei eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin