Samstag, 21. September 2019

CDU mit 50 Prozent Frauen für den Stadtrat: Benjamin Burckschat führt Annweiler Liste an

14. Februar 2019 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Carmen Winter, Benjamin Burckschat, Gustav Kühner, Romy Schwarz, Karl-Heinz Busch, Julia Paulig, Frank Thomas, Karin Tilgner, Martin Thomas, Michaela Burckschat (von links).
Foto: hi

Annweiler.  Auf einer öffentlichen Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands Annweiler im Landgasthof Gräfenhausen, ist als neuer Vorsitzender Benjamin Burckschat (30) einstimmig gewählt worden.

Burckschat übernimmt damit das Vorstandsamt von Frank Thomas. Der war im November zurückgetreten, um eine private Initiative zum Rheinland-Pfalz Tag zu starten (wir berichteten).

Anschliessend wurde die CDU-Liste für die Kommunalwahl am 26. Mai aufgestellt. Als Versammlungsleiter fungierte Werner Kempf, Waldrohrbach, der zügig und routiniert durch das Wahl-Prozedere führte.

Um den ersten Listenplatz hatten sich Benjamin Burckschat und Romy Schwarz in fairem demokratischen Wettbewerb beworben.

Von den Mitgliedern mehrheitlich gewählt wurde Benjamin Burckschat. Romy Schwarz wurde dann einstimmig auf den zweiten Listenplatz gesetzt.

Auch die Vorschlagsliste für die weiteren Plätze wurde durchweg einstimmig angenommen.

Insgesamt kandidieren auf der Liste der CDU 13 Persönlichkeiten für den Annweiler Stadtrat. Darunter auf den vorderen Plätzen abwechselnd Männer und Frauen.

Im Annweiler Stadtrat sind bei der Kommunalwahl 22 Sitze zu vergeben. Jeder Wähler hat somit 22 Stimmen. Das Kommunalwahlgesetz in Rheinland-Pfalz lässt „Mehrfachbenennungen“ zu. Das heißt, dass die Mitgliederversammlung Plätze „vorkumulieren“ kann.

Es wurde einstimmig beschlossen, die ersten neun Listenplätze doppelt zu werten und mit folgenden Kandidaten zu besetzen:

1 Benjamin Burckschat, 2 Romy Schwarz, 3 Gustav Kühner, 4 Michaela Burckschat, 5 Martin Thomas (parteilos), 6 Julia Paulig, 7 Carmen Winter (parteilos), 8 Frank Thomas, 9 Julia Weber.

Auf die folgenden Plätzen wurden – ebenfalls jeweils einstimmig – gewählt: 10 Karl-Heinz Busch, 11 Karin Tilgner, 12 David Burckschat, 13 Markus Schneider.

„Unsere Liste enthält viele neue Gesichter und einen hohen Frauenanteil“, freute sich der frisch gebackene Vorstands-Chef, „wir sind motiviert, wollen etwas bewegen, wir werden die Stadt voranbringen“, und weiter:

„Wie schon in der Vergangenheit tagen wir grundsätzlich öffentlich, wenn es die Themen zulassen. Das gilt für unsere Mitgliederversammlungen ebenso wie für die Vorstandssitzungen. Wir wollen damit die Beteiligung der Bürger und Bürgerinnen an den kommunalpolitischen Themen forcieren“.

Besonders freue es ihn, dass auch parteiungebundene Persönlichkeiten auf der CDU-Liste für den Stadtrat kandidieren, denn „in der Kommunalpolitik ist Parteizugehörigkeit nicht relevant – oder sollte es zumindest nicht sein. Es zählen nur die gemeinsamen Werte und Ziele“.

Das Wahlprogramm werde jetzt vom Vorstand gemeinsam mit den Listen-Kandidaten erarbeitet und auf einer der nächsten Vorstandssitzungen der Öffentlichkeit vorgestellt. (hi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "CDU mit 50 Prozent Frauen für den Stadtrat: Benjamin Burckschat führt Annweiler Liste an"

  1. Tellerrand sagt:

    Wenn man weiß, dass in den Parteien nur ca. 25% Frauen Mitglieder sind?
    Dann ist eine 50%-Quote eine 100%-ige Bevorzugung von Frauen.
    Nein danke!

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin