Sonntag, 21. Juli 2024

Birkenhördt: Schwelbrand am Silvesterabend

2. Januar 2017 | Kategorie: Allgemein, Kreis Südliche Weinstraße
Symboldbild pfalz-express.de

Symboldbild pfalz-express.de

Birkenhördt – In einem Haus in der Mösigstraße kam es am Silvesterabend zu einem Schwelbrand am Dachgebälk, rund um einen Edelstahlschornstein.

Die Bewohner blieben unverletzt. Nach bisherigem Sachstand entstand ein Gebäudeschaden im fünfstelligen Bereich.

Die Ermittlungen der Kriminalinspektion Landau zur Brandursache dauern an, ein Brandsachverständiger wurde hinzugezogen.

Die Feuerwehren aus Birkenhördt und Bad Bergzabern waren mit mehreren Löschfahrzeugen und 26 Löschkräften am Brandort im Einsatz.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen