Sonntag, 14. Juli 2024

Birkenhördt: „Bärgehääd“ macht Hollywood Konkurrenz

1. Mai 2020 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Ulrike Erhardt

Birkenhördt – Da hat sich sicher so mancher Birkenhördter beim Aufstehen verwundert die Augen gerieben: In der „Hexennacht“ auf den 1. Mai entstand ein Hauch von Hollywood über den Hügeln des Orts. 

Direkt an der Friedenskapelle prangt nun in dicken Lettern aus Perimeterplatten der Schriftzug „Bärgehääd“ (für Auswärtige: Birkenhördt“).

„Eine tolle Idee“, findet der Birkenhördter Bürgermeister Matthias Ackermann. „Was Hollywood kann, können wir schon lange.“ Die Grundstückspreise seien schon am Steigen, witzelte der Ortschef.

Von den geheimnisvollen Hexen, die den Schriftzug haben entstehen lassen, sind lediglich die Initialen bekannt: Ph.E., J.E., F.E., S.E.  – der Rest bleibt im Verborgenen. (cli)

Foto: Diana Plattner-Wunsche

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen