Donnerstag, 03. Dezember 2020

Schulbus Birkenhördt – Bad Bergzabern: Ab Montag, 15. April kommen beide Busse um 7.18 Uhr

5. April 2013 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: suedliche-weinstrasse.de

Birkenhördt – Bad Bergzabern – Ab Montag, 15. April 2013, treten Änderungen beim Schülerverkehr in Birkenhördt in Kraft.

Die Linie 545-205 wird acht Minuten früher in Dahn starten und somit zeitgleich mit der Linie 525-204 um 7.18 Uhr an der Haltestelle „Birkenhördt-Ort“ sein. Die zweite Haltestelle „Birkenhördt-Wasserhaus“ wird um 7.19 Uhr erreicht.

Für den morgendlichen Schülerverkehr von Birkenhördt nach Bad Bergzabern werden zwei Schulbusse benötigt. „Das haben die aktuellen Zählungen der Fahrgäste erneut belegt“, so die Queichtal-Nahverkehrsgesellschaft (QNV). In den vergangenen Wochen hat es Probleme gegeben, weil sich die Schüler nicht gleichmäßig auf die beiden im Abstand von acht Minuten fahrenden Busse verteilt haben. Meistens waren bei der früheren Abfahrt noch Kapazitäten frei, während es bei der späteren Linie öfters Engpässe gab. Am letzten Schultag vor den Osterferien konnten nicht alle Schüler im zweiten Bus mitgenommen werden, was zu Ärgernissen führte.

In Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen, dem Verkehrsverbund und dem ÖPNV-Referat der Kreisverwaltung wird nun die Lösung des Verteilproblems so angeboten, dass beide Busse gleichzeitig in Birkenhördt ankommen und zu den Schulen nach Bad Bergzabern fahren. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin