Freitag, 15. Oktober 2021

Betrunkene LKW-Fahrerin fährt auf der B10 Schlangenlinien

25. April 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
B10 bei Landau. Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

B10 bei Landau.
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

Landau – Ein aufmerksamer Autofahrer informierte am 24. April die Polizei über einen LKW, der verkehrsgefährdend auf der Bundesstraße 10 von Godramstein nach Landau fahren würde.

Die 48-jährige Fahrerin fuhr auf der Autobahn von Landau in Richtung Speyer weiter, um  über die Bundesstraße 272 zu ihrer Firma zu gelangen.

Laut Zeugenaussage wäre der 3,5 Tonner dabei ständig Schlangenlinien gefahren und sei mehrmals von der Fahrbahn auf die Bankette geraten.

Glücklicherweise ist es nicht zu einem Unfall mit dem Gegenverkehr gekommen. Bei der polizeilichen Kontrolle der LKW-Fahrerin wurde festgestellt, dass die Dame mit einem Alkoholwert von 1,68 Promille unterwegs war.

Die Fahrerin kann jetzt mit einer Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs unter Alkoholeinfluss rechnen.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die weitere Hinweise zu dem Geschehen machen können und bittet diese, sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben unter 06323/955-0 oder piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (ots)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin