Sonntag, 07. Juni 2020

Bericht: Söder kandidiert für CSU-Vorsitz

18. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Horst Seehofer und Markus Söder.
Foto: dts nachrichtenagentur

München  – Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder will für den Parteivorsitz der CSU kandidieren. Das berichteten am Sonntag übereinstimmend mehrere Medien unter Berufung auf eine Agenturmeldung.

„Nach reiflicher Überlegung und dem Wunsch vieler Mitglieder entsprechend bin ich bereit, mich in den Dienst der Partei zu stellen“, wurde Söder darin zitiert.

Erst am Freitag hatte der bisherige Parteichef Horst Seehofer angekündigt, das Amt am 19. Januar abzugeben. An diesem Tag soll ein Sonderparteitag der CSU seinen Nachfolger wählen.

Söder hatte umgehend Seehofer Respekt gezollt. „Er hat die Partei in schwierigen Zeiten als Vorsitzender übernommen und sie über 10 Jahre mit großem Einsatz geführt“, sagte Söder am Freitag. Anschließend hatten ihn zahlreiche Parteigrößen zur Kandidatur für den Vorsitz aufgefordert.

Der einzige Gegenkandidat, dem ebenfalls gewisse Chancen auf den Parteivorsitz zugerechnet wurden, hatte zuvor seinen Verzicht erklärt. Er stehe wegen seiner Spitzenkandidatur bei den europäischen Konservativen (EVP) für die Europawahl „im Moment nicht als Parteivorsitzender zur Verfügung“, sagte Manfred Weber.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin