Donnerstag, 17. Januar 2019

Söder erklärt Streit mit Seehofer für beendet

17. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik
Horst Seehofer und Markus Söder: Ein Herz und eine Seele? Foto: dts nachrichtenagentur

Horst Seehofer und Markus Söder: Ein Herz und eine Seele?
Foto: dts nachrichtenagentur

Nürnberg  – Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) erklärt den Streit in seiner Partei dauerhaft für beendet: „Wenn eine Entscheidung getroffen wurde, versammeln sich alle dahinter und stehen dazu.

Das war und ist eine der Urstärken der CSU“, sagte Söder der „Bild am Sonntag“ nach dem CSU-Parteitag in Nürnberg. Auch der Zwist mit Parteichef Horst Seehofer gehöre endgültig der Vergangenheit an: „Wir sind uns beide der Verantwortung für die CSU und Bayern bewusst.

Wir sind eine Verantwortungsgemeinschaft.“ CSU-Vize Manfred Weber sagte BamS: „Der Parteitag war keine Inszenierung. Alle kämpfen für den gemeinsamen Erfolg.“ (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin